pause
P8 Business Strategy: Wachstum ermöglichen und Ertrag sichern

P8 Business Strategy – was wir für Sie tun können!

Ein Fortschreiben bestehender Erfolgsmodelle wird den Herausforderungen von morgen nicht gerecht. Es fehlen die Antworten auf die Fragen und Herausforderungen der großen Änderungstreiber unserer Zeit, wie Digitalisierung, Individualisierung, Neoökologie sowie die zunehmende Abhängigkeit von globalen Händlerplattformen:

Wir erkennen zukünftige Geschäftspotentiale und Wachstumstreiber.

Wir erkennen zukünftige Geschäftspotentiale und Wachstumstreiber.

P8 Business Strategy denkt bestehende Geschäftsmodelle weiter. Aufbauend auf Trendanalysen und Kundenbefragungen werden der Blick auf alternative Ertragspotentiale geöffnet und mit Ihnen gemeinsam Wachstumstreiber identifiziert und gefördert.


Wir denken für Sie und mit Ihnen in Ertrag!

Wir denken für Sie und mit Ihnen in Ertrag!

P8 Business Strategy stellt an jede unternehmerische und strategische Investition die Anforderung, dass sich diese im Ertrag widerspiegelt und nicht nur ein Kostenpunkt darstellt. Durch die Integration von Kunden, Konsumenten und Lieferanten in die Entwicklung von Geschäftsmodellen senken wir Investitionsrisiken und minimieren Fehlentscheidungen in dieser VUCA Umwelt. Wir stellen Ihr Unternehmen auf Wachstum ein.


Wir garantieren Rechtzeitigkeit für zukünftige Weichenstellungen!

Wir garantieren Rechtzeitigkeit für zukünftige Weichenstellungen!

Unternehmerische Krisen verfolgen meist eine simple Gesetzmäßigkeit. Jeder Liquiditätskrise geht eine Ergebniskrise und jeder Umsatzkrise eine Strategiekrise voraus. P8 Business Strategy achtet für Sie darauf, zeitgerecht die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

 


Wir sind "hands-on"!

Wir sind "hands-on"!

Für P8 Business Strategy enden Projekte nicht mit dem Konzeptabschluss, sondern erst dann, wenn diese erfolgreich implementiert und umgesetzt sind. Wir greifen zu! Wir packen an!


Der P8 Business Strategy Ansatz – unsere  Überzeugung:

 

Wir glauben an Daten und die Macht des Konsumenten.

Wer seinen Kunden kennt, hat einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wer seinen Kunden in die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen einbindet, ein noch weit größeren. P8 Strategy gibt Ihnen den Einblick in das Denken und Handeln Ihrer Kunden.

 

Strategie entsteht im „strategischen“ Dialog.

Strategie entsteht im Austausch, im Wettbewerb der Innen- und Außensicht. P8 Business Strategy coacht den „Strategischen Dialog“ mit dem Top Management Ihres Unternehmens und bringt dabei die Sicht des Marktes und der Kunden ein.

 

Konzeptionelle Stärke genügt nicht

Unsere konzeptionelle Stärke bei Wandel und Strategie alleine genügt natürlich nicht. Analyseergebnisse müssen in einen Katalog von strategisch richtigen Maßnahmenprogrammen übergeleitet werden. Wir geben Ihnen Handlungsanweisungen für morgen an die Hand. Und natürlich begleiten wir Sie in der Umsetzung. Denn in unserem Herzen sind wir „Umsetzer“ und wir haben auch die Experten, die Sie mit aufgekrempelten Ärmeln begleiten. Das liegt in unserer DNA.

P8 Strategy Process

C O L L A B O R A T I V E B U S I N E S S M O D E L I N G D A T A D R I V E N B U S I N E S S M O D E L I N G P 8 S T R A T E G Y C H E C K

Wir helfen Ihnen dabei

  • bestehende Geschäftsmodelle zu challengen,
  • alternative Geschäftsmodelle zu entdecken,
  • alternative Geschäftsmodelle zu entwickeln,
  • die dafür notwendigen Kompetenzen aufzubauen und die Unternehmensstruktur darauf auszurichten,
  • die Kundensicht durch Daten (Daten Driven Company) kollaborativ in diese neuen Modelle einzubringen.
Jetzt Kontakt aufnehmen

5 Gründe für P8 Business Strategy

P8 Strategy Check

P8 Strategy Check

Der P8 Strategy Check durchleuchtet die drei Dimensionen der aktuellen Leistungspositionen Ihres Unternehmens: hinsichtlich Ertragskraft, Angebots- und Leistungsgestaltung sowie Marktsegmentierung und Marktattraktivität und prüft diese auf ihre Zukunftsfähigkeit.


Entwicklung alternativer Geschäftsmodelle

Entwicklung alternativer Geschäftsmodelle

Dabei denken wir in drei Dimensionen (Markt-Produkt-Ertrag) – wobei jene der Werthaltigkeit bzw. des Ertrages für Sie und uns die entscheidende ist. Nur wenn ein Geschäftsfeld nachhaltig Ertrag abwirft, ist ein Investment gerechtfertigt.


Collaborative Business Modeling

Collaborative Business Modeling

Die Einbeziehung der Kunden in die Entwicklung von Geschäftsmodellen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit der Etablierung eines standardisierten Kundenpanels werden alle Schritte im Rahmen der Strategie- und Geschäftsfeldentwicklung, aber auch der Implementierung laufend auf deren Evidenz und Werthaltigkeit abgecheckt.


Data Driven Business Modeling

Data Driven Business Modeling

Noch nie haben Kunden soviel Daten zu sich selbst hinterlassen. Wir helfen Unternehmen, diese Daten im Rahmen ihrer Geschäftsentscheidungen zugänglich zu machen und zu nutzen. Wir denken Markt- und Kundendaten als maßgebliche Ressource zur Wertsteigerung von Unternehmen.


Strategie und Umsetzung aus einer Hand

Strategie und Umsetzung aus einer Hand

Wir lassen unseren Worten Taten folgen: Mit einem Expertenteam aus allen Bereichen des Marketings begleiten wir die Umsetzung unserer Strategie – für die bestmöglichen Ergebnisse. Deshalb scheuen wir uns auch nicht, Erfolgsvereinbarungen zu treffen, denn unsere bisherigen, erfolgreichen Kundenprojekte bestärken uns bzw. geben uns recht.


P8 Business Strategy vereint die besten Denker und Macher für Ihren Ertrag!

Mit unserem langjährigem Know-how im Bereich Strategie wollen wir heute mit Ihnen gemeinsam die Voraussetzungen für den Erfolg von morgen schaffen.

Mag. Markus Bischof

Mag. Markus Bischof

Leiter Business Unit Strategy & Geschäftsführer P8 Marketing GmbH

Mag. Markus Bischof ist Absolvent der Universität Innsbruck und hat im Bereich Volkswirtschaft und Finanzierung ein wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen. Nach Stationen bei der Tiroler Sparkasse und der Walser Raiffeisenbank als Händler im Treasury wechselte Mag. Bischof 2002 in die Kommunikations- und Unternehmensberatung. Bei der Begleitung großer Infrastrukturprojekte entwickelte er seine Prozesskenntnisse, um dann in den letzten Jahren vor allem in der Strategieberatung Geschäftsideen und -modelle weiterzuentwickeln. 2010 schloss Mag. Bischof den Studiengang „Business Consulting“ an der St. Gallen Business School ab. Zeitgleich war er jahrelang als Dozent an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing tätig, an der er vorher den Studiengang Public Relations belegte. Aktuell gibt er sein Wissen am Management Center Innsbruck sowie an der FH Kufstein weiter.

mail: m.bischof@p8.eu
mobil: +43 (0) 664 / 543 50 84

Mag. Georg Hofherr

Mag. Georg Hofherr

Founder P8 Marketing

Mag. Georg Hofherr absolvierte nach seinem erfolgreichen Abschluss der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ein Postgraduate Studium „Europäische Integration“ in Saarbrücken. Seit über 20 Jahren ist Georg Hofherr in den Bereichen Marketing und Medien aktiv. Neben der Marketingdienstleistungsagentur P8 Marketing (Top 3 in Österreich), die er 1999 gründete, und Tirol TV (regionales, digitales Medienhaus), wo er seit 2013 Mehrheitseigentümer ist, investiert Georg Hofherr in zahlreiche unternehmerische Projekte. Sein Fachwissen in den Disziplinen Marketing, PR und Kommunikation gibt Hofherr seit 2003 am Management Center Innsbruck weiter und hält zahlreiche Vorträge im Bereich der Unternehmenskommunikation.

Univ.-Prof. Dr. Walter Schertler

Univ.-Prof. Dr. Walter Schertler

Wissenschaftliche Leitung und Beirat P8 Marketing

Univ.-Prof. Dr. Walter Schertler ist Universitätsprofessor für Strategische Unternehmensführung und war jahrelang Inhaber des Lehrstuhls für Strategisches Management und Organisation an der Universität Trier, Deutschland, wo er auch Gründungsdirektor des Europäischen Tourismusinstituts ETI war. Er ist Faculty Member der Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien. 2015 gründete er gemeinsam mit einem Medizin-Partner sein eigenes Start-up Unternehmen PharmGenetix GmbH, Salzburg. Mit dem Einstieg einer großen Privatklinik-Kette konnte er die Start-up Phase erfolgreich beenden. Sein Unternehmen ist heute führend im europäischen Markt der Pharmakogenetik. Prof. Schertler ist in der Funktion als Aufsichtsrat und Beirat in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen im In- und Ausland tätig. Sein Forschungsgebiet konzentriert sich auf die Auswirkungen der Digitalisierung und Individualisierung von Märkten auf die Entwicklung alternativer Geschäftsmodelle sowie auf den Bereich „Services als Wertsteigerungsstrategien von Unternehmen“ (Literatur: W. Schertler 2010, Strategisches Affinity Group Management – Wettbewerbsvorteile durch ein neues Zielgruppenverständnis. Gabler Verlag)

Wer auf uns vertraut

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!