„Follow me, I like you and I will always find you!"

Die Kommunikation hat sich in der letzten Dekade grundlegend verändert hat. In direktem Zusammenhang steht dabei die Entstehung von Google: Menschen erhielten Zugang zu einer bis dato unbekannten Welt der Informationsbeschaffung. Heute erfolgen weltweit 85 Prozent aller Suchanfragen über Google. Der Informationsfundus scheint unendlich.

Von Viktoria Riedl

PR-Superhelden sind kreativ und unkonventionell

Für die Kommunikation von relevanten Inhalten war Medienarbeit über Jahrzehnte hinweg die Basis für erfolgreiche PR-Arbeit. Aktuell wird sie in öffentlichen Diskussionen gerne in Frage gestellt. Doch sie widersetzt sich erfolgreich: Die klassische Medienarbeit erlebt ihre Renaissance und definiert sich neu.

Von Viktoria Riedl

Anna, bitte enttäusche Österreich nicht!

Ein Kommentar von Georg Hofherr, Geschäftsführer der P8 GmbH, zur Diskussion rund um Skistar Anna Fenninger.

Vom smarten Phone zum smarten Inhalt

Der Konsument von heute informiert sich mobil. Inspiration, Recherche, Kostenvergleich – alles passiert am Smartphone. Doch nicht nur die Art der Suche, sondern auch die Anforderungen an den bereitgestellten Content haben sich dadurch massiv geändert.

Von Christian Lamp

"Vielen Dank für das Gespräch!"

Die Königsklasse des journalistischen Handwerks ist unumstritten das Interview. Das inoffizielle Motto könnte gut mit „expect the unexpected“ beschrieben werden. Vielleicht erinnern Sie sich an das legendäre ZIB 2-Interview zwischen Armin Wolf und Frank Stronach. Tja, manchmal kommt eben alles ganz anders.

Von Christina Schörghofer