KarriereKontakt

Stimmungsvoller Abend im Zeichen gegen Gewalt 4. Benefizgala Wider die Gewalt in Innsbruck

scheck-endergebnis
Stimmungsvoller Abend im Zeichen gegen Gewalt 4. Benefizgala Wider die Gewalt in Innsbruck

Bereits zum 4. Mal in Innsbruck lockte die von P8 Marketing mitveranstaltete Benefizgala Wider die Gewalt mit seinem bunten Programm zahlreiche Gäste ins Landestheater in Innsbruck. Musikalische Einlagen von Gregor Glanz, den Jungen Zillertalern bis hin zum 70er Jahre Erfolgsduo Baccara („Yes Sir, I Can Boogie) begeisterten das Publikum und animierten zum mitschunkeln. Der erzielte Reinerlös von 50.000€ kommt Tiroler Vereinen zugute, die sich gegen die verschiedenen Gesichter von Gewalt einsetzen und aufzeigen, dass Gewalt in unserer Gesellschaft keinen Platz hat.

 

Mit Marika Lichter und Alfons Haider durch den Abend

Bühnengröße Marika Lichter, Geschäftsführerin des Vereins Wider die Gewalt, führte gemeinsam mit Entertainer Alfons Haider mit Charme und der ein oder anderen gewitzten Stichelei durch den Abend. Von Musical und à Cappella über Schlager bis hin zu Disco-Pop wurde dem Publikum alles geboten: Unter anderem begeisterte Falco-Imitator Axel Herrig mit dem „Kommissar“, Lizz Görgl bewies einmal mehr, nicht nur in der Ski-, sondern auch in der Musikwelt großes Talent zu besitzen und bei Kabarettist Christoph Fälbl blieb kein Auge mehr trocken. Neben vielen weiteren Künstlerinnen und Künstlern war es vor allem das aus Madrid angereiste Duo Baccara, das mit seinen Welt-Hits „Yes Sir, I Can Boogie“ und „Sorry, I’m a Lady“ das Publikum mit derselben Energie mitriss wie bereits in den 70ern. Zum Abschluss verbreiteten die Jungen Zillertaler noch eine ordentliche Portion gute Stimmung: Egal ob am Parkett oder in den Logen – am Ende sang und tanzte der ganze Saal „und i fliag, fliag, fliag…“.

 

Verein Wider die Gewalt

Der heutige Gemeinnützige Verein – Wider die Gewalt wurde bereits im Mai 1990 als Projekt gegen Gewalt in der Familie ins Leben gerufen. Zweck des Vereins ist es, Organisationen und Vereinen, die sich der Bekämpfung von Gewalt und im Besonderen von Gewalt in der Familie widmen, finanzielle Unterstützung zu gewähren, um die Durchführung ihrer Arbeit zu ermöglichen.

 

P8 Marketing bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren, Förderern und Gästen, durch die dieser wunderbare Abend als ein klares Zeichen gegen die Gewalt ermöglicht wurde!

P8 Marketing Autor
Story von
Victoria Spötl

Fragen zu dieser Story?





Please leave this field empty.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

*Pflichtfleder

Blogheim.at Logo